Schule am Mainbogen

Schule am Mainbogen
Fachfeldstr. 34 | 60386 Frankfurt am Main / Fechenheim

Hausaufgabenbetreuung und betreute Lernzeit
(Start am 6. September 2021)

Montag bis Mittwoch von 13.45 Uhr – 15.15 Uhr
Es gibt die Möglichkeit, an der von pädagogischen Fachkräften beaufsichtigten Hausaufgabenbetreuung von montags bis mittwochs teilzunehmen. Die Hausaufgabenbetreuung beginnt um 13.45 Uhr und endet um 15.15 Uhr.

In der Hausaufgabenbetreuung ist Silentium. In dieser Zeit sollen teilnehmenden Schüler ungestört arbeiten können: Vokabeln, Heftführung, Wiederholung, Hausaufgaben. Im Anschluss können sich die Schüler die erledigten Aufgaben im Schulplaner abstempeln lassen und dann am offenen Betreuungsangebot teilnehmen. Es besteht auch weiterhin die Möglichkeit die Lernzeit zum Üben für die kommenden Klassenarbeiten zu nutzen.

Beide Angebote sind nach Anmeldung für das Schuljahr verbindlich, d.h. es besteht Anwesenheitskontrolle und Entschuldigungspflicht (bei der Krankmeldung ist die Nicht-Teilnahme am Betreuungsangebot bei der Ganztagskordinatorin Frau Eylem Kurtdereli mitzuteilen). Sollte ein Kind mehrfach unentschuldigt fehlen, erlischt der Anspruch auf einen Platz in der Betreuung und wir schicken Ihr Kind nach Hause.

Sie können Ihr Kind für die Hausaufgabenbetreuung an einem, an zwei oder allen drei Wochentagen anmelden.

Die offenen Angebote stehen den angemeldeten Kindern ab Beginn der Mittagspause zur Verfügung.

Diese Website verwendet Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Einige davon sind ausschlaggebend für die Funktion unserer Website. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen