Schule am Mainbogen

Schule am Mainbogen
Fachfeldstr. 34 | 60386 Frankfurt am Main / Fechenheim

Ganztagsangebote

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern,
liebe Erziehungsberechtigte,

die Schule am Mainbogen ist seit 2004 eine Schule mit pädagogischer Mittagsbetreuung für alle Kinder und Jugendlichen unserer Schule. Das bedeutet, an mindestens 3 Tagen in der Woche gibt es Angebote, die sich an alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule richten, hierzu bitte die Angabe zur Jahrgangsstufe beachten.

Die Schülerinnen und Schüler haben dadurch die Möglichkeit, nach einem Mittagstisch und der Erledigung der Hausaufgaben, den Nachmittag gemeinsam mit ihren Freunden bei Spiel, Sport und Musik an der Schule zu verbringen.
Die Eltern und Erziehungsberechtigten der jüngeren Schülerinnen und Schüler können sich darauf verlassen, dass ihre Kinder während der angegebenen Zeit betreut werden.
Das Angebot am Nachmittag gestaltet die Schule seit Beginn des vergangenen Schuljahres zusammen mit dem Träger KUBI e.V.
Gemeinsam ist es unser Ziel, den Kindern und Jugendlichen neue Lebens- und Freizeitaktivitäten zu ermöglichen und gleichzeitig Unterstützung bei den Hausaufgaben zu bieten.
Dabei gibt es täglich freie Angebote im Bereich Spiel, Sport und Entspannung sowie die Hausaufgabenbetreuung.
Darüber hinaus steht ein breites Angebot an Arbeitsgemeinschaften zur Einwahl zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl in den AGs ist begrenzt. Es können mehrere Angebote gewählt werden. Eine Garantie für die Teilnahme an einer AG kann aber leider nicht gegeben werden.
Für alle Bereiche ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich.
Wir hoffen, dass bei den Angeboten für Jede und Jeden etwas dabei ist, freuen uns aber auch über Anregungen.
Viel Spaß beim Aussuchen.

Mit freundlichen Grüßen
Christine Georg

 

Die Angebote im Ganztag

  • Warmes Mittagessen    

Montag bis Freitag von 12.30 – 14.00 Uhr
Geben Sie Ihrem Kind die Möglichkeit, am Mittagessen in der Schule teilzunehmen. Gemeinsames Essen fördert die sozialen Bindungen in einer Gruppe. Eine gesunde Ernährung ist für eine gute körperliche und auch geistige Entwicklung Ihres Kindes sehr wichtig.

  • Freies Angebot            

Montag bis Mittwoch nach dem Unterrichtsende bis 15.15 Uhr
Die Kinder können frei zwischen den betreuten Angeboten wechseln. Diese stehen den angemeldeten Kindern ab Beginn der Mittagspause zur Verfügung. Sie können Ihr Kind an einem, an zwei oder allen drei Wochentagen anmelden.

  • Spiel und Bewegung

Verschiedene Aktivitäten im Außengelände der Schule. Dafür stehen neben dem Soccerplatz auch Tischtennis, diverse Spielmaterialien und Spielideen sowie unser neues Spielezimmer bereit. Für dieses Angebot ist es uns wichtig, die sportlich aktive Erholung in den Mittelpunkt zu stellen.

  • Entspannung

Diverse ruhige Beschäftigungsangebote bilden einen attraktiven Rahmen für Kinder, deren Bewegungsdrang nicht so groß ist.

  • Hausaufgabenbetreuung

Montag bis Mittwoch von 13.45 Uhr – 15.15 Uhr
Es gibt die Möglichkeit, an der von pädagogischen Fachkräften beaufsichtigten Hausaufgabenbetreuung von montags bis mittwochs teilzunehmen. Die Hausaufgabenbetreuung beginnt um 13.45 Uhr und endet um 15.15 Uhr.
In der Hausaufgabenbetreuung ist Silentium. In dieser Zeit sollen teilnehmenden Schüler ungestört arbeiten können: Vokabeln, Heftführung, Wiederholung, Hausaufgaben. Im Anschluss können sich die Schüler die erledigten Aufgaben im Schulplaner abstempeln lassen und nach Hause gehen bzw. am offenen Betreuungsangebot teilnehmen.

 

Beide Angebote sind nach Anmeldung für das Schuljahr verbindlich, d.h. es besteht Anwesenheitskontrolle und Entschuldigungspflicht (bei der Krankmeldung ist die Nicht-Teilnahme am Betreuungsangebot bei der Ganztagskordinatorin Frau Gönül Yigit mitzuteilen). Sollte ein Kind mehrfach unentschuldigt fehlen, erlischt der Anspruch auf einen Platz in der Betreuung und wir schicken Ihr Kind nach Hause.
Sie können Ihr Kind für die Hausaufgabenbetreuung an einem, an zwei oder allen drei Wochentagen anmelden.
Die offenen Angebote stehen den angemeldeten Kindern ab Beginn der Mittagspause zur Verfügung.

  • Arbeitsgemeinschaften

Sie können aus einem breit gefächerten AG-Angebot auswählen, das sich von Musik und Bewegung über Sport und Spiel bis in kreative, gestalterische Bereiche erstreckt. Einige Angebote sind nach Jahrgangsstufen unterteilt, andere für alle offen.

Die Arbeitsgemeinschaften dauern in der Regel zwei Unterrichtsstunden. Das Angebot der AGs kann im Laufe des Schuljahrs variieren, so bleibt es immer abwechslungsreich.Die Schülerinnen und Schüler können sich in die AGs einwählen und so ihren persönlichen Freizeitplan für den Nachmittag zusammenstellen.

Nach zwei „Schnuppertagen“ ist die Teilnahme verpflichtend.

Alle Angebote finden Sie auf den folgenden Seiten.

Wie Ihr Euch – oder Sie Ihr Kind – zu den verschiedenen Angeboten anmelden könnt:
Wähle aus der nachfolgenden Liste ein Angebot aus, an dem du gern teilnehmen möchtest.
Am Ende befindet sich eine Übersicht, dort kannst du bequem deine Wünsche ankreuzen. Wähle mehrere Angebote aus, denn manchmal sind die Teilnehmerplätze begrenzt.
Übertrage dann die Wünsche in den Anmeldebogen. Wir versuchen, alle Wünsche zu berücksichtigen.
Bei Anmeldung zur Hausaufgabenbetreuung oder zu den AGs empfehlen wir auch die Teilnahme am Mittagessen.
Jede Anmeldung ist verbindlich. Das bedeutet, Fehlzeiten müssen den Kursleitern gemeldet werden.

Für die Hausaufgabenbetreuung können auch Empfehlungen der Lehrkräfte ausgesprochen werden, dann ist deine Teilnahme (die Ihres Kindes) verpflichtend.

Den Anmeldebogen findest du / finden Sie im Anschluss an die AG-Beschreibungen.

Bei Fragen zur Anmeldung oder den Angeboten rufen Sie gern an:

Koordination Ganztagsangebote

Gönül Yigit
Tel.: 069 212 49188
oder schreiben Sie eine E-Mail an  yigit@kubi.info

 

Download: Anmeldung GTA fur 2019 – 2020
Download: Broschure GTA fur 2019 – 2020