Schule am Mainbogen

Schule am Mainbogen
Fachfeldstr. 34 | 60386 Frankfurt am Main / Fechenheim

Musik – Kunst – Darstellendes Spiel

 

  • Praxisort: Fachräume für Tanz, Theater, Musik und Kunst
  • schulinterne Ansprechpartner: Laura Kummer, Markus Kunkel, Simone v.d. Heyden, Anja Thee
  • außerschulische Lernorte: Theater, Museum, Oper, …
  • Projekte: TUSCH – Tanzlabor 21 – Schulkünstler – etc.
  • Schulkünstlerprojekt in Kooperation mit der Frankfurter Sparkasse 1822
  • Zusammenarbeit mit dem Theaterhaus Frankfurt: Radio – Tanz – Theater – Fotografie 
  • Kooperation mit der „frankfurt music academy“: Schulband – Chor 7/8 und 9/10 – Instrumentalunterricht: Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Klavier, Schlagzeug, Keyboard…    

 

  • Erfahrungsfelder:
    • wahrnehmen und gestalten
    • Körperbewusstsein, Körperbildung stärken
    • Empathie er“leben“
    • Sprache bewusst einsetzen
    • improvisieren, rhythmisieren, transformieren
    • Neues entwerfen
    • Fremdem begegnen
    • Präsentieren

 

  •  „Man muss sich auf sich und auf die Wirklichkeit einlassen, um phantasieren zu können. Wer zu keiner Erfahrung der Welt fähig ist, kann sie auch nicht phantasierend überschreiten.“ (Otto 1980)

 

Bereits in der Jahrgangsstufe 5 haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit sich in die Profilklasse mit dem Schwerpunkt der „Ästhetische Bildung“ einzuwählen:

  • Musik und Kunst – Tanz- Darstellendes Spiel und Theater – Zusammenarbeit mit unseren Schulkünstlern und dem Theaterhaus
  • Außerschulische Lernorte und kulturelle Aktivitäten werden verstärkt einbezogen; u.a. Theaterbesuche, Konzertbesuche, Probenbesuche, Ausstellungsbesuche. Die Arbeit ist praxisnah, so dass am Ende einer Unterrichtssequenz oft eine Darbietung (z.B. Theateraufführung, Konzert, Ausstellung, Tanzvorführung etc.) steht.
  • Mit unserem ästhetischen Profil möchten wir zur Lebendigkeit, Vielfalt und Fantasie in unserer Schule und bei den Menschen, die hier arbeiten, beitragen.
  • Die Profilklasse bietet Entfaltungsmöglichkeiten für diejenigen, die Lust haben, eigenständig tätig zu werden, die ihre Stärken ausprobieren und ihr Können präsentieren möchten, die Spaß an Kreativität, an künstlerischer und musikalischer Tätigkeit haben und offen und neugierig ihren eigenen Platz in der kulturellen Landschaft finden möchten.

 

 

 

Diese Website verwendet Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Einige davon sind ausschlaggebend für die Funktion unserer Website. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen