Schule am Mainbogen

Schule am Mainbogen
Fachfeldstr. 34 | 60386 Frankfurt am Main / Fechenheim

Sport an der Schule am Mainbogen

 

In jedem Jahrgang 5 bilden wir eine Sportklasse. Hiermit wollen wir die Freude am Sport fördern und sportliche Begabungen und Talente gezielt weiterentwickeln. Dazu bieten wir ein förderliches und besonders sportliches Umfeld und nehmen Rücksicht auf private sportliche Betätigungen – insbesondere nach Wochenenden.

 

Zielgruppe:
Schülerinnen und Schüler, die ein hohes Maß an sportlicher Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit mitbringen.

Ziele:

  • Teilnahme z.B. an „Jugend trainiert für Olympia“
  • Talente sichten, fördern und fordern
  • Zusammenarbeit mit Vereinen (u.a. FSV, Eintracht Frankfurt, DFB, Ruderverein, TSG Fechenheim…)
  • Erziehung zu Leistung, Disziplin und Fairness
  • Erfahren und Anerkennen von Sieg und Niederlage
  • Anerkennen der Leistung anderer
  • Teamfähigkeit entwickeln und stärken
  • Regeln erarbeiten und umsetzen
  • Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung
  • Gesundheitsrelevanz des Sports beachten

Voraussetzungen:

  • Interesse an leistungsorientiertem Training und Wettkämpfen oder Nachweis eines hohen altersspezifischen Leistungsniveaus in den Sportarten
  • überdurchschnittliche allgemeine sportliche Leistungsfähigkeit

Wir bieten:

  • eine besondere sportliche Förderung,
  • intensiven und fordernden Sportunterricht,
  • vier statt zwei Wochenstunden Sport Jgst. 5 und 6),
  • eine enge Kooperation der Schule mit Sportvereinen,
  • die Teilnahme an schulischen Wettkämpfen und regionalen Sportereignissen,
  • Rücksichtnahme auf leistungssportlich aktive Schüler/innen bezüglich Hausaufgaben und Klassenarbeitsterminen,
  • sportbetonte Wandertage und Klassenfahrten,
  • abwechslungsreiche Arbeitsgemeinschaften mit sportlichem Schwerpunkt,
  • vielfältige und interessante Sport- und Bewegungsangebote der Schule, wie
    • Drachenboot (Teilnahme an Regatten)
    • Fußball (Kooperation mit dem DFB)
    • Schwimmkurse
    • Psychomotorik
    • Radsport
    • Ballsportarten
    • Tischtennis
    • „Jugend trainiert für Olympia“
    • Trendsportarten wie Le Parkour

 

 

Die Schule am Mainbogen besitzt ein eigenes Drachenboot, in dem bis zu 20 Paddler, ein Trommler und ein Steuermann gemeinsam auf dem Main fahren. Während des Trainings lernen die Teilnehmer nicht nur die Bootstechnik, sondern sie erleben auch die Wasserseite der Stadt und die Abenteuer, aber auch die Gefahren auf dem Wasser.

Auszeichnung „Integrationspreis“ des DFB im März 2017